Welche Modemarken gibt es für den Sommer? In unserem Sortiment mit über 240 Labels kann man sich schon einmal schwer damit tun, den Überblick zu behalten. Wir stellen Ihnen 5 unserer Brands mit aktuellen Sommerkollektionen vor, die Sie nicht verpassen sollten!

 

JOOP!

Das für edle Materialien und schlichte Herrenmode bekannte Label JOOP!, für das Designer Wolfgang Joop bereits in seinen Anfangsjahren Preise erhielt, präsentiert sich im Sommer ebenso entspannt wie elegant. Coole Sonnenbrillen, hochwertige Lederschuhe und - von Pflanzen inspiriert - gemusterte Hemden sowie Badeshorts versprechen einen frischen Look.

?

Leder-Sneakers | Mokassins in "Cognac" |Olivgrüne Cargo-Shorts | Hemd mit Blätterprint | Badeshorts mit Orchidee-Muster | Edelstahl-Sonnenbrille

 

CINQUE

Die italienische Marke steht für stilvolle Designs, welche die beiden italienischen Pole Leidenschaft und Lässigkeit perfekt vereinen. Ihrem Stil bleibt sie stets treu und setzt auf zurückhaltende Looks mit besonderen Details, so wie lässige Saumaufschläge, ausdrucksstarke Farben (zum Beispiel Lachsorange), und innovative Muster.

?

Dunkelblaue Jeansshorts | Polo-Shirt in Lachsorange | Mikrofaser-Blouson | Jeansshorts in Olivgrün | Gemustertes T-Shirt | Melierte Leinenhose

 

 

N.Z.A.

Gehen Sie auf Reisen ? dazu brauchen Sie nichts anderes als die Bekleidung der Marke N.Z.A., die die Kultur Neuseelands verkörpert. In frischen Farben zeigt das Label sommerlich-florale Muster, modern hochgeschlossene Krägen und Shorts mit Applikationen, sowie weitere leichte Kleidungsstücke aus Leinen und Baumwolle. Darin lässt es sich leben wie in der Hafenstadt Auckland!

?

Leinenhemd in Pastellfarben | Gemusterte Badeshorts | Grünes Hemd mit Print | Khaki-Shorts | Blaue Shorts

 

Boggi Milano

Die Marke Boggi Milano steht für kosmopolitische Eleganz aus Italien und sticht durch konsequente Ästhetik und handwerkliche Tradition hervor. Diesen Sommer schafft Boggi Milano dies im gewohnt italienisch-lässigen Schick: Zum Beispiel durch Canvas-Espadrilles, lockere Leinenhosen, angesagte Overshirts und klassisches Understatement.

?

Canvas-Espadrilles | Rote Baumwoll-Shorts | Hemd aus reiner Baumwolle | Polo-Shirt in Piqué-Qualität | Overshirt aus Baumwolle | Leinenhose in Taupe 

 

Fil Noir

Die Brüder Manzini verloren ihre Nähfabriken im 20. Jahrhundert durch ein Erdbeben. Doch dann umsäumten Sie die weißen Hemden eben mit einer schwarzen Naht und entwickelten dadurch ihr Markenzeichen: Der ?Fil-Noir?, der schwarze Faden. Diesen Sommer sind die Hemden nicht nur weiß, sondern auch in natürlichen Tönen gehalten, pastellfarben (Blau, Rosa, Mint, Grün) oder vielfältig gemustert, zum Beispiel in Wasserfarbenoptik. Das macht Lust auf mehr!

?

Blau gemustertes Hemd | Gemustertes Hemd in Taupe | Hemd im Shaped Fit | Gestreiftes Hemd | Hemd aus reinem Leinen

 

 


 Sie suchen noch mehr Inspirationen? Dann schauen Sie doch mal hier rein:

 

Simple Summer: Top gestylt mit nur 3 Teilen

 

Die richtigen Schuhe für elegante Sommer-Looks

 

Style-Favoriten unseres Teams für den Sommer 2021