Weihnachten ist jetzt nicht mehr weit weg und die allgemeine Weihnachtsstimmung beginnt uns so richtig zu packen. Die Gedanken ringen sich zunehmend um Geschenke und darum, wie man seinen Liebsten eine möglichst große Freude machen kann. Wir haben eine Bestandsaufnahme bei uns im Hause gemacht und die Kollegen gefragt, was sie denn verschenken würden, sofern Sie in unserem Weihnachtsmarkt.

 

Mein Favorit ist eindeutig die hübsche Geschenkbox von Bugatti. Warum? Die Antwort ist denkbar einfach: sie ist einfach sehr schön.

Petra B. (Art Director)

 

Ich würde diesen Schal mit Karo-Design von ETON verschenken. Stilvoll, trendig und ein schöner Farbtupfer zu dunklen Wintermänteln! Und dank der Merinowolle richtig weich und kuschelig.

Carina H. (Redakteurin)


Für einen farbigen Kontrast an grauen Tagen würde ich dieses kernige Karo-Hemd verschenken. Dazu diesen tollen Flachmann, damit man das Hemd auch ohne Jacke tragen kann, ohne dass einem kalt wird. 

Julia D. (Grafik)

 

Ich verschenke gerne Geschenkboxen. Die sind eigentlich immer ein schönes Geschenk und man muss es auch nicht selber verpacken - das ist ganz in meinem Sinne. Besonders die Geschenkbox von Marc'O'Polo ist ein Volltreffer. 

Josipa A. (Marketing)

 

Die Tasche von Campomaggi ist ein super Weihnachtsgeschenk, das ich mir auch selber wünschen werde. Es ist einfach ein praktisches und  luxuriöses Geschenk, das cool aussieht und zudem eine 1A Qualität bietet.

Antonio G. (Content-Team)

 

Meinen beiden Männern, also meinem Mann und meinem Sohnemann würde ich definitiv jeweils einen schönen Pullover aus Kaschmir schenken - das mögen Beide gleichermaßen gerne. Es ist angenehm zu tragen, hält warm und ist leicht zu pflegen, sofern man auf die Pflege-Hinweise auf dem Etikett achtet.

Ariadna Z. (Marketing)


Ich denke beim Schenken ganz pragmatisch - eine schicke Wendemütze wäre der Hit für meinen Sohn. 

Cornelia R. (Grafik)

 

Ein Hemd zu schenken ist immer eine gute Idee! Dieses Hemd ist eine tolle Alternative zu den "Ugly X-Mas Pullover" und man kann es noch dazu gleich an Heiligabend anziehen. Schwarzer Feinstrick-Rolli drunter, edle graue Bundfalten-Hose und ein schicker schwarzer Schnürstiefel dazu und dem festlichen Outfit steht nichts mehr im Wege. 

Andrea S. (Content-Team)

 

Ich würde den 100-Euro-Gutschein verschenken. Zur Not ginge sicherlich auch der 50-Euro-Gutschein. Da macht man nur selten etwas verkehrt.

Stefan S. (Marketing)

 

Die Weihnachtssocken von Boss sind ein schickes und lustiges Weihnachtsgeschenk, mit dem man nichts verkehrt machen kann. Die Motive der Socken, genau wie das Design der Box, sind einfach ein cooles Weihnachtsgeschenk. 

The-Yung L. (Marketing)