... und diese tolle Neuigkeit wollen wir natürlich mit Ihnen teilen!

Die ADAC GT Masters - sind sie Ihnen bereits bekannt oder hören Sie davon zum ersten Mal?


Wir klären Sie gerne ein wenig auf: In dieser sogenannten "Liga der Supersportwagen", die im kommenden Jahr bereits schon zum 13. Mal vom ADAC organisiert wird, treten ehemalige Rennsport-Profis und Amateur-Rennfahrer in den "Flaggschiffen" großer Premium-Marken an. Von BMW über Aston Martin bis hin zu Ferrari ist das gesamte "Who is "who" der Motorsportwelt mit dabei. Insgesamt sieben Events und 14 Rennen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Tschechien lassen die Herzen der Motorsport-Fans höher schlagen. Übrigens: Sie können jedes Rennen auch im TV verfolgen. Der Sender Sport1 wird alle Events Live übertragen.

 

Unser Team von herrenausstatter.de ist schon länger ein Fan des Motorsports - daher freut es uns natürlich besonders, nun mit den ADAC GT Masters in die spannende Welt des Sport-Sponsorings einzusteigen. Und wenn wir einmal ganz ehrlich sind: Mercedes, BMW, Audi, Aston Martin, Ferrari - diese Namen stehen für Qualität und Eleganz. Zwei Attribute, die einfach auch perfekt zu uns als herrenausstatter.de passen, wie wir finden.

 

Also: Achten Sie in der Zeit von April bis September 2019 doch einmal genauer auf die Fahrer der ADAC GT Masters - dann können Sie nämlich unser herrenausstatter.de-Logo an der Kragenschließe ihrer Overalls entdecken!

 

Das gesamte herrenausstatter.de-Team freut sich auf die Zusammenarbeit und fiebert bereits eifrig der kommenden Saison entgegen. Fiebern Sie doch mit! Die genauen Daten zu den einzelnen Rennen haben wir hier noch einmal für Sie aufgeführt:

 

 

Termine ADAC GT Masters 2019*

 

  1. 26. - 28.04.2019      Motorsport Arena Oschersleben
  2. 17. - 19.05.2019      Autodrom Most (CZ)
  3. 07. - 09.06.2019      Red Bull Ring (A)
  4. 09. - 11.08.2019      Circuit Zandvoort (NL)
  5. 16. - 18.08.2019      Nürburgring
  6. 13. - 15.09.2019      Hockenheimring Baden-Württemberg
  7. 27. - 29.09.2019      Sachsenring

 

* Änderungen vorbehalten.


Mehrere Motorsport-Magazine berichten darüber:

www.automobilsport.com

www.motorsport-magazin.com

www.sponsors.de