Regenjacken sind rein für Spaziergänge bei schlechtem Wetter oder Urlaube an der Nordsee geeignet? Falsch! Der "Friesennerz" ist von der See in den modebewussten Kleiderschrank umgezogen und sieht richtig gestylt absolut cool aus - egal ob bei stürmischem Wetter oder strahlendem Sonnenschein. Wir geben Ihnen Styling-Tipps zu Regenjacken in den 3 wichtigsten Farb-Tönen ...




SCHWARZ- & BLAU-TÖNE




Gute Farb-Partner: Grau, Beige, Oliv, Orange


Business: Dunkle Farb-Töne sind ideal fürs Business, da sie einfach zu kombinieren sind, zurückhaltend und etwas edler wie farbige Modelle wirken. Chic zum lässigen Regen-Mantel in Dunkelblau oder Schwarz sind Anzüge in Anthrazit - mit Rollis oder Accessoires in Rot oder Camel. Abgerundet mit feinen Schnürern entsteht ein lässig-edler Business Look.


Freizeit: Hier dürfen Sie mixen, was Ihnen gefällt! Besonders cool: Hoodies, Pullover oder Rollis in Grau oder Beige sind immer ein gutes Match zu Schwarz & Blau. Dazu ein lässiges Paar Jeans und farbige Sneaker und fertig ist ein lässiger Streetstyle. Mutige Männer tragen gelbe oder orangefarbene Oberteile zur dunklen Regenjacke - für trendige Looks, die garantiert ins Auge stechen.



ROT-TÖNE





Gute Farb-Partner: Braun, Dunkelblau, Camel, Anthrazit


Business: Regenmäntel in Rot fallen auf und setzen modische Akzente. Damit die leuchtende Farbe auch businesstauglich wird, kombinieren Sie dazu ruhige Farb-Töne wie Schwarz, Beige oder Grau oder wählen Sie einen Ton in Ton-Look mit Rolli in Rot und grauer Chino. Weiße Sneaker runden den Casual Business Stil perfekt ab.


Freizeit: Für einen locker-edlen Freizeit-Look einfach ein entspanntes Jeans-Hemd und eine schmale, beige Chino zur Jacke kombinieren. Für ein rundum stimmiges Outfit dazu einen trendigen Flechtgürtel und weiße Sneaker tragen.




GRÜN-TÖNE





Gute Farb-Partner: Camel, Grau, Rost-Rot, Braun


Business: Ob Moos- oder Tannen-Grün - je dunkler das Grün, desto einfacher lässt sich die wasserfeste Jacke fürs Büro stylen. Eine besonders stilvolle Kombi zum Coat: Ein zimtfarbener Pulli bzw. Rolli zur schwarzen Chino, abgerundet mit edlen, schwarzen Monkstrap-Schuhen. Accessoires, wie Einsteck-Tücher oder Krawatten in Rost-Rot sorgen für frische Farb-Tupfer. 


Freizeit: Für einen lässigen vom "Military Look" inspirierten Look zur Jacke eine braune Cargo-Hose/Jogpants und einen grauen Hoodie. Kernige Boots und Details in Farbe oder Camouflage-Muster runden den urbanen Look perfekt ab.