• 230TOP-MARKEN
  • 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG
  • KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSE MODEBERATUNG UNTER 0800 / 999 66 33

Richtig kombiniert: Bunte Strümpfe zum Anzug!

Ein 10er-Pack schwarze Socken im Angebot? Perfekt!

Ein 10er-Pack schwarze Socken im Angebot? Perfekt! Für die meisten Männer läuft das Prozedere immer gleich ab: Schnappen, bezahlen und für die nächsten Monate Ruhe haben. 

Doch die bisherige Mode-Regel "Strümpfe müssen farblich zum Anzug passen" scheint überholt - jetzt werden Akzente gesetzt! Wir sagen Ihnen, wie Sie bunte Socken im Business kombinieren, ohne wie ein Clown daherzukommen ...


GO'S & NO GO'S: DER LOOK

TIPP 1: ALLGEMEIN

Treiben Sie es nicht zu bunt! Bei farbigen Socken besser den Anzug schlicht und einfarbig halten. Sonst wirkt der Look schnell wie ein Karnevals-Kostüm.

TIPP 2: HOSE

Achten Sie auf einen schmalen, zulaufenden Schnitt. Das Modell sollte am Knöchel enden, sodass die Strümpfe beim Sitzen hervorblitzen.

TIPP 3: SCHUHE

Greifen Sie zu klassische Derbys oder edlen Brogues. Sie verleihen einen seriösen Kontrast zu den bunten Eyecatchern.

TIPP 4: GÜRTEL

Tragen Sie am besten ein schlichtes, elegantes Leder-Modell - allerdings in der passenden Farbe zu den Schuhen, nicht zu den Socken!

UNSER EXTRA-TIPP

Kombinieren Sie dazu ein cooles Accessoires, das sich in den bunten Strümpfen wiederfindet. Zum Beispiel ein edles Einstecktuch, oder eine Krawatte/Schleife, im gleichen Farbton. Alternativ können Sie die Socken auch auf die Hemden-Farbe abstimmen.


GO'S & NO GO'S: DIE SOCKEN


TIPP 1: ES MUSS NICHT MEHRFARBIG SEIN

Wählen Sie, zumindest für wichtige Termine, Meetings oder Präsentationen, einfarbige Strümpfe. Für die Afterwork Party nach Büroschluss dürfen es auch gerne mal lässig-gemusterte Modelle sein.

TIPP 2: FARBEN & STOFF

Greifen Sie, neben dem etablierten Dandy-Rot, zu angesagten leuchtenden Blau- oder Grüntönen. Der Stoff sollte aus feiner, edler Wolle sein.

Seien Sie mutig und tragen ruhig mal die verpönte "weiße Socke" zum dunklen Anzug. Für echte Trendsetter empfehlen wir dafür cleanes Woll-Weiß.


Text: Rebecca Kapfinger, Redaktion