Logo-Prints kommen ja eigentlich nie richtig aus der Mode - doch im Moment sieht man sie wieder vermehrt in vielen Outfits. Wir haben in der Redaktion einmal diskutiert und waren uns einig, dass es genau vier Typen an Logo-Trägern gibt - erkennen Sie sich in einem davon wieder?

 


Logo-Herrenmode mit auffälligem Schriftzug

Der Klassiker unter den Logo-Trägern. Der Markenname ist deutlich zu erkennen und wird stolz auf der Brust getragen - das kann auf T-Shirt, Sweatshirt oder Hoodie sein. Dieser Style eignet sich perfekt für sportliche Casual-Looks zu Jeans oder Jogpants! Eingefleischte Markenfans kommen hier voll auf ihre Kosten.

Sweatshirt in Schwarz von Boss | Hoodie in Grau von Lacoste | T-Shirt in Weiß von Adidas | T-Shirt in Blau von Gant | Hoodie von Marc O Polo

 

 

Logo-Herren mit kreativem Schriftzug

Name des Logos ja, aber etwas kreativer darf es schon sein. Da kommen verspielte Schriftzüge gerade recht. Ob ineinander verschlungen, vergessene Buchstaben, Klein- statt Großschreibung oder eine kleine Botschaft - diese Logos beweisen, dass der reine Markenname auch ein kreatives Detail werden kann.

T-Shirt in Blau von Aigle | Pullover in Pflaume von Handstich | T-Shirt in Weiß von Karl Lagerfeld | Pullover in Grau von Joop! | T-Shirt in Schwarz von Marc O Polo

 

Logo-Herrenmode mit dezentem Emblem

Die wohl unauffälligste Art, Logo zu tragen - und dennoch ein Statement zu setzen: Ein kleines Markenemblem auf der Brust. Das kann der Markenname selbst oder ein Markensymbol sein. Ideal für Männer, die sich gerne stilvoll und edel kleiden. Im Kombi mit Chino und modernen Lederschuhen entsteht der passende Look.

Sweatshirt in Gelb von Tommy Jeans | Longsleeve in Weiß von Fred Perry | T-Shirt in Blau von Karl Lagerfeld | T-Shirt in Oliv von Polo Ralph Lauren | Sweatshirt in Hellgrün von Polo Ralph Lauren

 

Logo-Herrenmode mit Bildmotiv

Dass es nicht immer nur der Schriftzug sein muss, beweisen diese Logo-Prints. Denn hier gibt?s visuelle Unterstützung - in Form von Motiven, Flaggen oder Tieren. Diese Bilder machen das Logo-Print zu einem echten kleinen Kunstwerk und heben sich damit deutlich von der Masse ab. Für Männer, die sich gerne was trauen und das tragen wollen, was eben nicht jeder trägt.

T-Shirt in Schwarz von Hugo | Hoodie in Orange von Polo Ralph Lauren | Hoodie in Grau von Polo Ralph Lauren | Hoodie in Rot von NZA | T-Shirt in Schwarz von Barbour


 Sie suchen noch mehr Inspirationen? Dann schauen Sie doch mal hier rein:

 

 Polo-Shirts: unsere besonderen Modelle

 

Die Pantone-Trendfarben für Frühling/Sommer 2021

 

5 trendige Frühlingshosen stilvoll kombiniert