Sie geben Ihrem Outfit eine Portion Raffinesse und sind das perfekte Stilmittel, um Ihre Individualität zu unterstreichen: Westen! Die ärmellosen Kleidungsstücke sind längst nicht mehr nur die schicken "Anzug-Begleiter", sondern starten jetzt auch solo voll durch und entpuppen sich cool gestylt als stilvolles Accessoire im Look:


 

#1 Cool zum T-Shirt

Wer sagt, dass Weste nur zum Hemd geht? Mit T-Shirt wirkt es gleich viel lässiger und moderner! Gerade jetzt im Frühling greifen Sie am besten zu einem zarten, freundlichen Ton wie Altrosa oder Pistazie. Weste und Hose dazu, die Sneakers runden das Outfit gekonnt ab. Fertig ist ein stilvoll-lässiger Alltags-Look.

Sneakers in Beige von strellson | T-Shirt in Altrosa von HUGO | Sneakerssocken im 2er Pack von Tommy Hilfiger | Weste in Blau von BOSS |Hose im Baumwoll-Stretch von Pierre Cardin

 

 

#2 Sommerlicher Dandy-Style

Weste und Dandy? Klarer Fall, diese Kombi geht immer. Wenn Sie sich dann noch für helle freundliche Beige- und Cremetöne entscheiden, ist Sommerfeeling vorprogrammiert. Der Twist hier: keine lange Hose, sondern eine Bermudas kommt zum Einsatz. Mit Slippern und Sonnenbrille wird's rund - und die warme Jahreszeit kann kommen!

Slipper in Cognac von bugatti | Hemd in Weiß von Bogner | Weste mit Streifen von Roy Robson | Bermudas in Weiß von Pierre Cardin | Sonnenbrille von Ray-Ban

 

 

#3 Trendig zu Muster

Wenn Ihnen Musterhemden bisher zu grell und auffällig waren, sollten Sie einfach mal eine Weste dazu kombinieren. Die Vorteile: Das Muster wird ein wenig "entschärft" und Sie setzen gekonnt einen trendigen Touch in Ihren Look! Mit farblich passender Chino und lässigen Loafer wird der Style komplett.

Loafers in Dunkelblau von JOOP! |Chino in Cognac von HILTL | Weste mit Stehkragen von Roy Robson | Hemd mit Muster von Fakts | Korrektionsbrille von Ray-Ban

 

 

#4 Lässig mit Jeans

Was mit T-Shirt, funktioniert natürlich auch zur Jeans: Die Weste erobert die Casual-Garderobe und zeigt, dass sie auch dort ein stilvoller Blickfang sein kann! So können selbst eingefleischte Jeans-Träger ihren Denim-Look in eine etwas schickere Richtung als mit Hoodie oder Sweater lenken. Doch dank Sneakers und Cap bleibt es dennoch lässig genug.

Sneakers in Weiß von Lacoste | T-Shirt in Rosa von Calvin Klein | Weste mit Muster von CG | Blue Denim von Armani Exchange |Cap in Dunkelblau von Tommy Hilfiger

 

 

#5 Wärmend zum Anzug

Dass die Weste eben nicht nur stylish, sondern doch auch funktional sein kann, beweist dieser Look. Wenn Ihnen der Mantel für den Weg ins Büro zu warm oder zu sperrig ist, setzen Sie einfach auf eine cleane Steppweste. Farblich abgestimmt zum Anzug erfüllt diese ihren Zweck, ohne groß ins Auge zu stechen. Doch im Trend sind Sie damit allemal - und beweisen, dass Weste im Business durchaus auch über dem Anzug funktioniert!

Derbys in Cognac von Bugatti | Rucksack in Cognac von Picard | Steppweste von BOSS | Anzug in Dunkelblau von windsor | Hemd in Hellgrün von Eterna

 


Sie suchen noch mehr Stil-Inspiration für die aktuelle Saison? Dann interessieren Sie vielleicht auch diese Artikel:

 

Fit in Fashion: Jederzeit sportlich gestylt

 

4 Wege für einen Business-Casual-Look

 

1 Teil - 3 Outfits: Leinenhemden kombinieren