Von Laufsteg-Looks bis Street-Styles: Wir haben uns umgesehen und die wichtigsten Trends der Herrenmode für den Herbst/Winter 2019 herausgefiltert. Aufgepasst Männer: Hier kommt unsere Auswahl der aktuellen Mode-Trends.



LOGO-PRINTS

Ob auf T-Shirt oder Sweatshirt: Plakative Schriftzüge und großflächige Marken-Logos liegen stark im Trend. Von Calvin Klein bis Levi's: besonders die Logoshirts (alt-)bekannter Brands sind so cool wie nie zuvor und können lässig mit Jeans und Chucks getragen werden.



KARO-MUSTER


... bleiben auch diesen Herbst/Winter ein großes Thema, besonders bei Hemden. Von groß- bis kleinkariert ist alles dabei, besonders im Fokus stehen allerdings Glencheck und nur leicht abgesetzte Karos - für eine edle, nicht zu dominante Note. Besonders angesagt: Verschiedene Karo-Styles miteinander zu kombinieren. 


Outfit mit Logo-Hoodie | Outfit mit Karo-Hemd


LÄSSIGE HOSEN


Weite Hosen, die am Oberschenkel locker geschnitten sind und nach unten hin schmaler werden, sind aktuell ein großes Thema. Lässigkeit und Bequemlichkeit steht dabei klar im Vordergrund. Dabei besonders cool: Bundfaltenhosen, Jogpants und Hosen mit Gallon-Streifen - meist aus flexiblen, aber edel wirkenden Materialien.



ERDTÖNE & INTENSIVE FARB-AKZENTE


Von Sand bis Oliv: warme, erdige Farben geben diese Saison den Ton an. Sie wirken unaufdringlich, zeitlos, chic und lassen sich ganz einfach kombinieren. Cool: Erdtöne miteinander mixen und dabei mit weiten und schmalen Schnitten spielen. Wer zusätzlich noch Farbakzente mit Orange und Rot setzt, macht alles richtig. 



Outfit mit lässiger Hose | Outfit in Erdtönen & Farbakzenten  


GLANZVOLLE ELEGANZ


Eine Art Gegen-Trend zur sonst sehr aufgelockerten Casual-Mode: Mode in Hochglanz für den eleganten Auftritt. Von der extrem glänzenden Daunenjacke bis hin zum seidigen Anzug: hochwertige Textilien bringen die feine Eleganz zurück. Übrigens: Lässig kombiniert zu Sneakern, Jeans & Co. können auch die schicksten Teile alltagstauglich werden.



SATTE STOFFLICHKEITEN


Cord, Samt, Bouclé, Tweed, Lammfell, Teddyfell, Grobstrick: festere, winterliche Stoffe sind diesen Herbst/Winter "dick" angesagt. Sie halten nicht nur angenehm war, sondern sehen auch sehr lässig aus. Besonders stylish: Mehrere Stoffe, wie z. B. Cord mit Strick, miteinander zu kombinieren. Trendig sind übrigens, speziell bei dicken Materialien, eher lockere, lässige Schnitte. 



Outfit mit glänzender Lederjacke | Outfit im Material-Mix


HIKING LOOKS


Ein großer Thema in der Streetwear: Hiking-Einflüsse. Das Motto: Was für den Berg funktioniert, funktioniert auch für die Stadt. Ob große Taschen auf Cargo-Hosen und Parkas oder Boots im Bergsteiger-Look: diesen Herbst/Winter geht Style mit Funktion eine spannende Synthese ein. Coole Kombi-Partner zum Stil: Karo-Hemden, große Schals, lässige Jeans - alles, was kernig und maskulin daherkommt. 



KNÖCHELFREIE HOSEN


Ein starker Trend 2019/20 ist der knöchelfreie Look. Ob aus Denim oder Wolle: Hosen werden generell wieder kürzer getragen. Unser Tipp: Eine Cropped Pants, die schon den verkürzten Schnitt hat oder eine gerade geschnittene Hose, die man hochkrempeln kann. Lässiges Schuhwerk und farbige Socken kommen bei diesem Trend übrigens besonders gut zur Geltung. 


 Outfit im Hiking Look | Outfit mit Cropped Pants