Hohe Temperaturen, Sonne bis zum Abwinken und kein Lüftchen weht? Das haben wir gerade alle hinter uns und wer weiß, was der Sommer noch so bereithält. Wie für Millionen andere, waren die hohen Temperaturen für uns bei herrenausstatter.de teilweise sehr anstrengend (um es mal milde auszudrücken). Wir haben uns daher mal bei den Kollegen umgehört, welches luftige Sommerstöffchen ihnen jetzt den Tag retten würde.

 

NEON & RETRO




Mein Outfit der Stunde vereint gekonnt zwei Trendthemen miteinander, nämlich Neon und Retro. Unten angefangen mit einem wirklich coolen Sneaker von Pony. Die Kombi, mit dieser Badeshort von Bogner Fire & Ice und dem T-Shirt von Orlebar Brown, ist einfach das perfekte Outfit für den Tag am See. Alternativ, und für die Abendstunden, ersetzen wir die Badeshort durch eine beige Chino.

(Antonio G. / Content-Management)

 

 

CHIC, CASUAL & SPORTIV




Auch wenn es warm ist, darf es vielseitig sein. Wer es elegant mag oder im Büro auch der Eleganz verpflichtet ist, bringt mit diesem Leinen-anzug von strellson alles auf den Punkt. Die passende Ergänzung ist hier, leicht sportiv, ein weißes T-Shirt mit weißen Sneaker. Wer eher casual-chic bevorzugt, nimmt stattdessen ein beiges Poloshirt und Birkenstocks, ebenfalls in Beige. 

(Andrea S. / Content-Management)

 

LEICHTES SAKKO VON HARRIS WHARF




Jetzt  bei diesen hohen Temperaturen löst für mich das ungefütterte Leinen-Sakko von Harris Wharf eindeutig die klassische Jeansjacke ab: Das Denimblau wirkt modern, maskulin und macht sich super bei lässig-schicken Freizeit-Looks. Mein Styling-Tipp: dunkelblaue Shorts, weißes Basic-Shirt und Canvas-Slipper dazu kombinieren!

(Carina H. / Redaktion)

 

DIE ANIMALISCHE BADESHORTS VON BOSS

 

 

Warum diese Badeshorts von BOSS mein Highlight ist? Neben dem Schnitt ganz klar: Cooler Print (wer bekommt da kein Fernweh?!). Man kann es hervorragend mit einem einfarbigen Polo oder Shirt kombinieren, ansonsten ist es natürlich in und am Wasser ein ziemlicher Hingucker. Leichtes Material - vielleicht nicht ganz so luftig, wie ein Leinenhemd, aber es ist schließlich ja eine Badeshorts! Und die zieht man natürlich bevorzugt am Meer, See oder Pool an, wo es natürlich auch wieder luftig ist  - so ganz oben ohne.

(Nathalie B. / Content Management)

 

DEN PANAMA-HUT AUFHABEN   

 

?

 

Ein klassischer Panama-Hut von Mayser sorgt nicht nur für einen kühlen Kopf, sondern ist das Sahnehäubchen für jedes Outfit. Egal ob Polo-Shirt und Chino oder Leinenhemd und Shorts, dieses Accessoire gehört zum Sommer wie das Meer zum Strand.

(Vanessa U. / Produktbeschreibung)

 

DAS FROTTEE-POLO VON MARC O`POLO 

 

 

Das Frottee-Polo von Marc O´Polo in Dunkelblau löst bei mir pures Habenwill-Feeling aus. Es bietet ein unglaubliches Tragegefühl, man möchte sich damit buchstäblich ständig selbst umarmen. Der Kragen ist aufgrund der fehlenden Knöpfe immer lässig offen - da kommt also Luft rein. Dazu passt die verkürzte Leinenhose von strellson mit Bundfalte, Farbton Grau, einfach nur hervorragend. Mit dieser Kombi kann man tagsüber, aber auch abends, ohne weiteres punkten. Dazu einen lässigen Sneaker oder Espadrilles und Mann ist einfach nur stilvoll unterwegs.

(Alexander B. / Content-Management)