• 230TOP-MARKEN
  • 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG
  • KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSE MODEBERATUNG UNTER 0800 / 999 66 33

Die Jogginghose: Vom Relax-Basic zum Trend-Piece

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren" - sagte einmal Karl Lagerfeld. Zwar fällt es uns schwer dem deutschen Mode-Meister zu widersprechen, dennoch müssen wir es tun. Denn: Die Jogginghose bzw. Jogpants ist mittlerweile fester und auch geduldeter Bestandteil der Mode und hat längst nicht mehr ein faules Couchpotato-Image ...



ENDLICH BEINFREIHEIT! 


Die legeren Sweatpants haben fast ein Jahrhundert auf dem Buckel. Émile Camuset, Gründer der franz. Sportmarke Le Coq Sportif, entwarf in den 20ern eine gestrickte Jersey-Hose für Outdoor-Sportler bzw. Jogger. Da erst in den 70ern sportliche Mode den Markt eroberte, wurde das Modell, jedoch in elastischem Nylon, erst jetzt groß produziert. Enge Hosen waren Out, unbeschwerte Beine In!



UND AB UNTER DIE LEUTE!


Ursprünglich war die Hose als reine Sportbekleidung gedacht. In den 80ern wurde sie jedoch nicht mehr nur von Profi-Sportlern getragen: Die bequeme Jogging-Hose wurde beim Tanzen in Discos getragen und war, dank des lockeren Schnittes, extrem beliebt. In den 90ern machten sich Musiker aus der Hip-Hop-Szene die Modelle, ganz weit- und tiefsitzend im "baggystyle", zum Markenzeichen. Die Hose war nun in der Freizeit angekommen!


Lange Zeit hat man sich jedoch nicht "getraut" die Gemütlichkeits-Pants im Business oder im Restaurant auszuführen. Warum? Überlassen wurde das lieber den Hip Hoppern alias Tupac bzw. Leuten dieser (Straßen-)Gruppierung. Immerhin hatten die Hosen bisher immer einen reinen Streetstyle-Stempel auf ...



ENDLICH AUSGEHFÄHIG!


Heute ist alles möglich: So ging vor langer Zeit im Business nur der Anzug, bis sich in den letzten Jahren das optische Bild des Mannes erheblich aufgelockert hat. Endlich können Jeans zum Sakko getragen werden! Vergessen Sie also das Sofa oder die Jogging-Runde: Die Pants können edel & cool und passen, je nach Beruf und Modell, klasse ins Büro. Zu Herrn Lagerfeld: Das Zitat des Mode-Schöpfers war von 2012, zur Zeit der Anzugträger. Er konnte ja nicht ahnen, dass die Mode sich später so entwickelt ...


Styling-Tipp: Eine starke, abgewandte Variante der Jogginghose ist die Jogpants. Die besitzt ebenfalls einen Gummi-Zug-Bund, ist jedoch am Fuß schmaler geschnitten. Für einen edlen Casual Business-Look mixen Sie zur schwarzen Jogpants ein dunkelgraues Sakko sowie weißes Hemd - abgestimmt mit bunten Einstecktüchern und hochwertigen Sneakern.

Eine riesige Auswahl an coolen Jogpants gibt's auch bei uns: https://www.herrenausstatter.de/hosen/joggpants/?show