• 230TOP-MARKEN
  • 30 TAGE KOSTENFREIE RÜCKSENDUNG
  • KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSE MODEBERATUNG UNTER 0800 / 999 66 33

Die Top 3 Trend-Farben richtig stylen

Zimt, Oliv und Grenadine haben alle etwas gemeinsam: Die 3 Farben klingen nicht nur besonders lecker, sondern liegen aktuell stark im Trend. Wir zeigen Ihnen, wie cool sich die Eyecatcher-Farben für den Herbst/Winter stylen lassen ...



AROMATISCHER ZIMT 


Der warme und gemütliche Ton gehört zwar zu den neutralen Trend-Nuancen der Saison, strahlt aber trotz Zurückhaltung eine gewisse Power aus. 


3 Styles, 1 Farbe: 


"Aroma-Explosion": Zimt wirkt besonders trendig im All-over-Look! Mixen Sie feine Rollis zu angesagten (Cord-)Hosen und edlen Wollmänteln und spielen dabei mit unterschiedlichen Nuancen sowie Materialien. Cool dazu: Derbe, braune Boots.


"Würzig-feurige Kombi": Der Ton harmoniert perfekt mit auffälligem Rot & Orange. Tragen Sie zu "zimtigen" Hosen edle Troyer in Grenadine oder Kupfer - abgestimmt zu derben Chelsea-Boots und rockigen Leder-Jacken in Braun.


"Relaxed Cinnamon": Die Trend-Farbe kommt besonders gut zur Geltung im Mix zu Wollweiß. Kreieren Sie einen entspannten Look zu Mänteln in Zimt: mit hellen Pullis und dunklen Jeans. Für das i-Tüpfelchen sorgen edle Monkstraps in Braun-Tönen.



KRÄFTIGES OLIV


Die kräftige Natur-Farbe bringt, dank des "Armee Charakters", eine gewisse Coolness und Sportlichkeit in jedes Outfit.


3 Styles, 1 Farbe:

"Golden Olive": Mixen, was zusammengehört: Oliven & Olivenöl. Kombinieren Sie olivfarbene Chinos mit gold-gelben Pullis/Sweatshirts - abgerundet mit braunen Wollmänteln. Stark dazu: Robuste Biker-Boots.


"Black Military": Oliv & Schwarz = geballte Fashion-Power. Stylen Sie schwarze Rollis zu sportiven Cargo-Hosen und verleihen dem Look den Feinschliff mit cleanen Sneakern, karierten Sakkos und glänzenden Bomber-Jacken


"Mr. Parka": Der Armee-Chic sieht neu interpretiert zu Braun-Tönen klasse aus! Mixen Sie zimtige Pullover zu coolen (Raw-Denim-)Jeans und werfen sich, als Highlight, olivfarbene Daunen-Parkas über. Perfekt mit derben Schnür-Boots!



SAFTIGES GRENADINE 


Ein sattes und kräftiges Rot mit leichter Tendenz zu Bordeaux. Die Farbe setzt starke, modische Statements und ist perfekt für echte Trendsetter.


3 Styles, 1 Farbe:


"Heavy Amarone": Mit dem dunklen "Farb-Kollegen" Kontraste setzen ist in. Tragen Sie bordeaux-farbene (Cord-)Hosen zu V-Necks in Grenadine. Chic wird das Outfit mit schwarzen Budapestern und schwarzen Woll-Mänteln.


"Grenadine meets Coconut": Besonders intensiv wirkt die Farbe zu Creme-Nuancen kombiniert. Wählen Sie Grenadine-Chinos zu naturfarbenen Strick-Pullis und hellgrauen Mänteln. Accessoires in diversen Rottönen passen optimal dazu!


"Zimt-Punsch": Für die gewisse Würze im Look! Schnappen Sie sich zimtfarbene Hemden unter lockeren Cardigans in der Power-Farbe Zimt - zu coolen Jeans. Klasse dazu: Braune (Vintage-)Boots, edle Stepp-Jacken und warme XL-Schals.