Je größer, desto besser - zumindest gilt das aktuell für die Freizeitmode, denn "Oversized Mode" (locker & größer geschnittene Kleidung) ist momentan stark angesagt! Wir verraten Ihnen, was es beim Kreieren eines "Oversized Looks" zu beachten gilt und geben außerdem tolle Outfit-Inspirationen!



5 STYLING-TIPPS: 

  1. Ein wenig von der Silhouette sollte schon noch zu sehen sein. Heißt: Trägt man einen locker geschnittenen Zweiteiler, ist ein enges Hemd, Shirt oder Polo darunter eine gute Wahl. Das Sakko darüber darf gerne etwas aufgeknöpft werden, um das auch zu zeigen. 
  2. Am besten nur ein Oversized Teil kombinieren - also entweder das weite Hemd oder die weite Hose wählen. Das engere Kleidungsstück dazu mildert die Wirkung des sehr lockeren Looks etwas ab. Ausnahme: Sie möchten einen besonders lockeren Streetstyle kreieren und sind Fan von lässiger Hip Hop-Mode, dann ist beim Mixen natürlich mehr erlaubt.
  3. Bei weiten Hosen das (schmale) Oberteil unbedingt in die Hose stecken, sonst wirkt der Style zu locker und unordentlich.
  4. Männer, die sich zum ersten Mal an den Oversized Look wagen, sollten bei der Farbwahl auf das Motto "Weniger ist mehr!" setzen. Wer also nur dezent auffallen will, fährt mit den Farben Schwarz/Weiß/Grau/Beige gut und kann zusätzlich noch einen kleinen Farbakzent (z. B. Sneaker, Einstecktuch) setzen.
  5. Extremer wirkt der Look, wenn man einen starken Kontrast zwischen langen und kurzen Kleidungsstücken, die weiter sitzen, setzt. Beispiel: Über dem langen T-Shirt ein kürzer geschnittenes Longsleeve oder zur kurzen Shorts ein extra langes T-Shirt tragen.




URBAN UND LÄSSIG


Im Fokus: Das locker sitzende Kurzarm-Hemd, kombiniert zur schmalen Hose. Coole Accessoires runden den sommerlichen Street Style perfekt ab.

Kurzarmhemd Comfort Fit von Signum | ALBERTO Hose Rauchblau | Lee Jeansjacke Blau | Eastpak Gürteltasche in Schwarz



LEGER UND CHIC



Im Fokus: Die weit geschnittene Bundfaltenhose, abgestimmt zum schmalen Leinen-Hemd. Feines Schuhwerk bringt Harmonie in den Stil und lässt die weite Hose für sich wirken. Ein Paisley-Schal sorgt für eine sommerliche Note.

ALBERTO Hose Comfort Fit Beige | Leinen Hemd Slim Fit Grün HACKETT | Doppel-Monks Wildleder Braun | Blousonjacke von Baracuta Caramel |  Schal Leinen CODELLO 



EDEL UND LUFTIG



Im Fokus: Das leger anliegende Sakko, kombiniert zur luftigen, schmalen Shorts und Mokassins. Ein gemustertes Einstecktuch gibt den extra Farbtupfer im Outfit. 

Comfort Fit Sakko Dunkelblau DIGEL | Shorts Weiß North Sails | Poloshirt MOP Grau | Mokassin Dunkelblau Emporio Armani | Paisley Einstecktuch ASCOT