230
Top Marken
30 Tage Kostenfreie Rücksendung
Kostenloser Versand
Kostenlose Beratung
Kostenlose Modeberatung 0800 / 999 66 33
49 Artikel gefunden
Sortiert nach - Neueste zuerst
Neueste zuerst
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Marken aufsteigend
Marken absteigend
Reduziert zuerst

Wir sprechen mit Renata DePauli, Gründerin von herrenausstatter.de, über Herren-Handschuhe aus feinem Leder.


Welche Arten von Lederhandschuhen für Herren sind erhältlich?

Vor allem Fingerhandschuhe sind aus Leder gefertigt. Dabei wird nochmals unterschieden in Skihandschuhe aus Leder, fingerlose Handschuhe und klassische Lederhandschuhe – gefüttert und ungefüttert. Autohandschuhe, also fingerlose Handschuhe, beweisen heutzutage vor allem den Stylefaktor unter den Autofahrern und schützen die Hände vor extremen Temperaturen des Lenkrads. Für kühle Herbsttage empfehle ich Herren dünne Lederhandschuhe. Sie vervollständigen perfekt ein Outfit mit Mantel und Schnürschuhen auf dem Weg ins Office. An kalten Tagen sind Lederhandschuhe gefüttert mit Lammfell die richtige Wahl. Fäustlinge aus Leder sind eher selten, aber dennoch bei einigen Marken vertreten. Gefüttert mit Lammfell oder Fleece sind es wunderbare Winterhandschuhe, die alle Finger gemeinsam warmhalten. 

Bei den Farben bleibt es klassisch: Schwarz und Braun.


Aus welchem Leder sind Herrenhandschuhe gefertigt?

Für Winterhandschuhe werden verschiedene Lederarten verwendet. Ich stelle Ihnen die gängigsten Materialien gerne einmal vor.

Hirschleder
Hirschleder ist von Lederhosen bekannt, da es sehr geschmeidig und robust ist. Es besitzt eine markante Porenstruktur, ist jedoch gleichmäßiger als Peccaryleder. Zudem überzeugt es mit Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit. Handschuhe aus Hirschleder sind meist Stich für Stich handgenäht – ein besonderes Zeichen für höchste Qualität.

Lammleder
Handschuhe aus Lammleder sind samtig-fein und meist als Glattleder verarbeitet. Aber auch Lammnappa ist erhältlich. Es ist sehr leicht, pflegeleicht und weich.

Nappa
Bei Nappaleder handelt es sich um chromgegerbtes Glattleder mit vollen Narben. Diese sind entweder auf natürliche Wiese entstanden oder wurden in das Leder von Kalb oder Schaf geprägt. Beliebt ist Nappa für Herrenhandschuhe , da es sehr geschmeidig ist.

Nubuk
Nubukleder ist feines Rauleder, das auf der Narbenseite leicht angeschliffen wird. Dadurch erhält es seine samtige Oberfläche und wird besonders wasserfest. In der Verarbeitung werden Kalb- und Rindleder genutzt.

Peccaryleder
Peccaryleder stammt von der kleinsten Art des südamerikanischen Wildschweins. Die Lederart ist an den drei nebeneinander liegenden Haarwurzellöchern an der Oberfläche zu erkennen. Da der Gewebeaufbau und die Struktur gut isolieren halten Herrenhandschuhe aus Peccaryleder auch ungefüttert warm.

Veloursleder
Veloursleder schmeichelt mit seiner samtigen Oberfläche. Es ist jedoch stärker aufgeraut wie Nubukleder und daher deutlich gröber in der Struktur. Die Lederhandschuhe aus Velours wirken daher sehr kernig.

Ziegenleder
Ziegenleder ist sehr widerstandsfähig, aber dennoch fein und geschmeidig. Zudem ist es leichter als andere Lederarten und für Herrenhandschuhe aus Leder sehr beliebt.

Wie können Männer ihre Handschuhgröße bestimmen?

Die Messung erfolgt ganz einfach mit Maßband oder einem Faden. Beide Hilfsgeräte werden um die breiteste Stelle der Handgewickelt und gemessen. Je nach Hersteller werden die Größen in internationalen Einheiten oder in einer speziellen Handschuhgröße definiert. Hier finden Sie einen Überblick, der die Größenbestimmung erleichtern soll: 

  • 19 bis 20,5 cm: Handschuhgröße 7 & 7,5 bzw. internationale Größe S€‹•    22 bis 23 cm: Handschuhgröße 8 & 8,5 bzw. internationale Größe M 
  • 24 bis 26 cm: Handschuhgröße 9 & 9,5 bzw. internationale Größe L 
  • 27 cm: Handschuhgröße 10 & 10,5 bzw. internationale Größe XL 
  • 29 cm: Handschuhgröße 11 bzw. internationale Größe XXL

Wie pflegen Herren Lederhandschuhe?

Deutlich leichter, als im ersten Moment anzunehmen ist. Leichte Verschmutzungen werden mit einem feuchten Lappen einfach abgewischt. Am besten so schnell wie möglich, da sich sonst die Verschmutzungen in den Poren des Leders festsetzen können und nicht mehr oder nur schwer zu beseitigen sind. Für den Glanz sorgt etwas Schuhcreme, die auf das Leder zugeschnitten ist. Das Vorgehen verläuft so wie bei der Politur von Schuhen – Sie sollten beim nächsten Tragen jedoch darauf achten, dass die Creme nicht mehr abfärbt. Bei Raulederhandschuhen können Sie eine Bürste zum ausbürsten des Schmutzes verwenden. So bleibt die Textur erhalten und das Material wird „gelüftet“.


Weshalb sollten Herren Lederhandschuhe online kaufen bei herrenausstatter.de?

Wir überzeugen seit über 20 Jahren Männer mit unserem großartigen Sortiment an Bekleidung und Accessoires. Unsere Lederhandschuhe für Herren sind von namhaften Herstellern wie Roeckl, Otto Kessler, Hugo Boss, Marc O’Polo oder Strellson. Wir freuen uns sehr, diese Kleidungsstücke unseren Kunden anbieten zu können. Gepaart mit dem kostenlosen Hin- und Rückversand, 30-tägigem Rückgaberecht und einer schnellen Lieferung ermöglichen wir einen Rundum-Service, der uns seit jeher auszeichnet. Überzeugen Sie sich einfach selbst.

Deine Wunschliste
Ihre COOKIE-EINSTELLUNGEN
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen). Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, diese hier zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Link unten).
Marketing Cookies
Mithilfe dieser Cookies können unsere Partner zielorientierter herausfinden, welche Kampagnen zu Käufen führen.
Analytische Cookies
Diese Cookies werden von uns verwendet, um unseren Shop besonders nutzerfreundlich zu gestalten und kampagnengerechte Einstiege zu schaffen, sodass Sie schneller fündig werden.
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Shop zu betreiben. Sie merken sich z. B. den Warenkorb-Inhalt und Ihre Login-Daten während des Kaufprozesses.