Sie kennen es: Die Einladung zu einer Geburtstagsfeier im schicken Restaurant kommt und Sie fragen sich, ob Sie ein Sakko anziehen sollen ? oder sogar einen Anzug? Ist der Termin im Büro Grund für den Dreiteiler oder reicht ein Sakko über dem Hemd, wie im Home Office schließlich auch? Wie man es macht, macht man es verkehrt, denken Sie vielleicht, wenn die anderen Herren sich zum entsprechenden Anlass genau andersherum entschieden haben und Sie aus der Menge hervorstechen. Da können wir Abhilfe schaffen und Ihnen eine Hilfestellung geben, wenn es wieder heißt: ?Anzug oder Sakko??

 

Zu welchem Anlass tragen Herren Sakko oder Anzug?

Das Sakko ist streng genommen ein Teil eines Zweiteilers, also des klassischen Anzugs. Doch man(n) kann es ebenso als einzelnes Kleidungsstück tragen, um eine Brücke zwischen einem lässigen und einem smarten Style zu schlagen. Wann dies angemessen ist, entnehmen Sie dem Dresscode des jeweiligen Anlasses. Im privaten Umfeld ist dieser meist nicht vorgegeben: Zu einer Familienfeier oder einem Date können Sie getrost die Sakko-Option wählen. Auch hier gibt es Abstufungen: Ob Sie Jeans, Chino oder Stoffhose dazu kombinieren sollten, richtet sich danach, wo Sie sind. Zuhause und im legeren Bistro sind Jeans und Chino angemessen, im schicken Restaurant sollten Sie zu einer Stoffhose greifen ? oder bereits zum Anzug. Mit Letzterem sind Sie bei Geschäftsterminen stets auf der sicheren Seite, auch wenn der Dresscode ?Business Casual? lautet. Besonders im Ausland ist ein dunkler Anzug die solide Wahl, zum Beispiel in asiatischen Ländern oder den USA, wo die ?Corporate Culture? eine feste Institution ist. Besondere Feierlichkeiten mit formeller Einladung wie beispielsweise Hochzeiten, Beerdigungen, Preisverleihungen und Gala-Dinners verlangen ebenfalls nach dem kompletten Anzug, von Zwei- bis Dreiteiler.

 

Unsere Styling-Tipps rund um Sakkos und Anzüge

Farbenlehre

Lieber Dunkel als Hell: Je formeller der Anlass, desto dunkler das Sakko bzw. der Anzug. Die gängigsten Farben sind Dunkelblau und Grau. Im Sommer darf (privat) ein heller Ton wie Beige oder Sand gewählt werden. Achtung: Schwarz zum weißen Hemd kann im falschen Umfeld wie Arbeitskleidung wirken, ein Komplettlook in Schwarz samt Hemd und Krawatte ist nur auf Beerdigungen üblich. Bei einer Sakko-Kombination muss die Farbe des Sakkos der der Hose nicht exakt entsprechen, sie sollte jedoch in dieselbe Farbfamilie gehören. 

 

Richtig geschnitten

Der richtige Schnitt ist die halbe Miete! Für Sakkos sowie Anzüge gilt: Die Schulternaht sollte am äußeren Ende der Schulter sitzen, die Ärmel den Handrücken leicht berühren und die Rückenpartie das Gesäß bedecken.

 

Auf- und zugeknöpft 

Traditionell ist der obere Sakkoknopf zu schließen, jedoch niemals beide. Das Anzugsakko darf im Laufe eines Abends ganz ausgezogen werden, sobald der Gastgeber dies tut ? diese Variante ist dem komplett aufgeknöpften Sakko vorzuziehen. 

 

Inspirierte Outfitvorschläge für Anzüge und Sakkos

Lässiger Sakko-Look für Herren

Wenn Sie es ganz locker angehen lassen, dürfen Sie statt eines Hemdes auch ein einfaches Shirt unter Ihrem Sakko tragen und verschiedene Farben miteinander kombinieren ? so lange sie dezent sind, wie Dunkelblau und Beige. 

?

Longsleeve von Tommy Hilfiger | Sakko von BOSS | Hose von Gardeur | Schuhe von Prime Shoes

 

Sakko-Look für elegante Anlässe

Die Vorstufe zum Anzug: Die farblich koordinierte Kombination von grau meliertem Sakko sowie einer Anzughose im ähnlichen Design. Dazu passt ein Hemd im modernen Schnitt in einem frischen Farbton sowie eindeutig Business-geeignete Schuhe ? perfekt für formale Anlässe in Beruf und Freizeit. 

Hemd von Olymp| Sakko von JOOP! | Hose von Digel | Schuhe von Tommy Hilfiger

 

Der Anzug für alle Fälle

Dieser dunkelblaue Anzug ist eine ideale Investition, denn darin können Sie kaum jemals falsch angezogen sein! Wählen Sie ein schlicht gemustertes Hemd (um das gänzlich weiße zu vermeiden) und dazu eine ruhige Krawatte in einer soliden Grundfarbe. Elegante Schuhe vervollständigen den Look.

?

Hemd von Stenstroems | Anzug von BOSS | Krawatte von Lanvin | Schuhe von Daniel Hechter

 

Herrenausstatter.de: Die richtige Wahl für jeden Anlass

Egal ob Sakko oder Anzug: Bei uns finden Sie das perfekte Design für den richtigen Anlass! Entdecken Sie Modelle von renommierten Marken und finden Sie Ihre Favoriten. 





Noch mehr Wissenswertes rund um das Thema Mode und weitere Stil-Beratungen finden Sie unter anderem in diesen Artikel aus unserem Blog:

 

Kleiderschrank ausmisten, aber richtig!

 

Stilvoll zu Hause - Homewear-Trends für Sie

 

Bequeme Kleidung für den Serienabend mit Stil