Der Indian Summer ist ein farbenprächtiges Natur-Schauspiel, was auf der Welt seinesgleichen sucht. Wenn sich das Laub der Bäume in ein intensives Rot, Orange und Gelb färbt, ist ein atemberaubendes Blättermeer die Folge. Wer diese intensiven Töne bewundern will, der bucht einen zweiwöchigen Roadtrip durch diese Landschaft - Hauptsaison ist hierfür von September bis Oktober. Wir skizzieren Ihnen die Tour durch die verschiedenen Regionen - inklusive passender Looks ganz im Zeichen des Indian Summers. 

Der Start: von Boston nach Maine

Von Massachusetts Hauptstadt Boston starten Sie Ihren Roadtrip Richtung Maine. Ihr Weg führt sie vorbei an malerischen Orte und einsamen Stränden. Genießen Sie vor allem den berühmten Maine-Hummer! Und machen Sie einen Halt im Acadia Nationalpark Halt - dieser Park liegt auf einer kleinen Insel mit einer rauen Felsenküste. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und so richtig abschalten.


 

Sweatshirt in Navy-Bordeaux von Polo Ralph Lauren | Chino in Zimtbraun von ALBERTO | Gürtel in Bordeaux von AIGNER | Wendehut in Marine-Sand von Barbour | Regenmantel von Bordeaux von Stutterheim | Schnürstiefel in Braun von rosso e nero

Von der Küste Maines weiter in den Westen

Wenn Sie von der Küste genug haben, dann geht es weiter ins Landesinnere. In der Wildnis von Maine können Sie Elche und Bieber beispielsweise im Baxter State Park beobachten. In New Hampshire fahren Sie am besten durch die White Mountains, um diesen schroffen Gebirgszug zu bestaunen.


Longsleeve in Navy-Braun von Scotch & Soda | Sneakersocken in Blau von FALKE | Armbanduhr in Silber von JOOP! | Cargohose in Naturfarben von strellson | Sneaker in Cognac von bugattiBlouson in Navy von Fred Perry

Das idyllische Vermont & der Rückweg nach Boston

Viele Seen und Flüsse laden in Vermont zum Wandern ein. Vor allem die überdachten Holzbrücken findet man hier überall. Probieren Sie auch den leckeren Ahornsirup, der in dieser Region hergestellt wird! In der Nähe von Waterbury können Sie die Produktion des Eisherstellers Ben & Jerry's besichtigen. Auf dem Rückweg nach Boston gibt es noch tolle Naturschutzgebiete, Wasserfälle und mehr zu bestaunen.


Rucksack in Blau-Grün von Marc O'Polo | Wanderschuhe in Braun von Teva | Cap in Khaki von camel active | T-Shirt in Rotorange von Quiksilver | Kariertes Hemd in Orange von Marc O'Polo | Cargohose in Khaki von Alpha Industries


Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die Natur während dem Indian Summer voll und ganz genießen können - informieren Sie sich einfach über die verschiedenen Parks und Highways, um den perfekten Urlaub für sich herauszuholen!


Noch mehr tolle Looks in den Farben des Indian Summers finden Sie hier:

Indian Summer: Farbenpower im Herbst