Was Jacken, Schuhe und Accessoires angeht, ist die Wahl im Winter relativ klar. Aber wie sieht eigentlich die ideale Hose für kalte Tage aus? Wir verraten Ihnen, welche Materialien jetzt schön warm halten und dabei Ihre Looks von Business bis Outdoor bestens abrunden.



Welche Winterhosen für Herren gibt es?

 

Eine gute Nachricht zum Einstieg: Sie müssen nicht ihre komplette Garderobe neu bestücken, sobald der Winter einbricht. Viele geeignete Modelle haben Sie wahrscheinlich ohnehin schon im Kleiderschrank. Und natürlich gibt es auch Hosen, die Herren praktisch das ganze Jahr über und damit auch im Winter tragen können - zum Beispiel Jeans oder Chinos. Allerdings stehen auch stilsichere Alternativen bereit, die sich in den Wintermonaten besonders anbieten.

 

Cordhosen: Der rustikale Allrounder



Kalt und Cord geht Hand in Hand - denn der samtige Rippenstoff hält auch bei kaltem Wetter schön warm. Das liegt an dem dicken Florteil, der zudem für die hohe Verschleißfestigkeit von Cord sorgt. Durch seine charakteristische Beschaffenheit bringt das Material außerdem verschiedene Farben schön zur Geltung, sodass Sie mit einer Cordhose für tolle Akzente in Ihrem Outfit sorgt.

 

Zu welchem Anlass ist die Cordhose im Winter für Herren geeignet?

 

Mit ihrer kernigen Ästhetik sind Cordhosen die ideale Ergänzung für Winter-Klassiker wie den Norweger-Pullover und andere Strickoberteile. Das gilt vor allem für Modelle in Erd- oder Naturtönen, die Ihren Casual-Look wunderbar abrunden. Wer die Cordhose im smarten Business-Outfit tragen möchte, sollte hingegen eher zu schlichten Farben wie Dunkelblau und Schwarz greifen.

 

 

Wollhosen: Die stilvolle Wahl fürs Business



Ihr Wollkleid schützt Schafe, Kaschmirziegen und weitere Tiere im Winter verlässlich vor Kälte. Dasselbe gilt auch für Kleidung, die aus natürlicher Wolle hergestellt wird. Deshalb bestechen Wollhosen durch wärmende Eigenschaften, darüber hinaus nehmen sie Feuchtigkeit gut auf, ohne ein Nässegefühl an die Haut weiterzugeben. Der weitestgehend knitterfreie Wollstoff eignet sich besonders gut für elegante Hosen.

 

Wann tragen Herren im Winter Wollhosen?

 

Viele klassische Anzughosen oder Bundfaltenhosen werden ohnehin schon aus Wolle hergestellt. Damit sind Wollhosen der perfekte Kandidat für Ihren winterlichen Businesslook. In Tönen von Schwarz über Anthrazit bis Hellgrau strahlen sie Seriosität aus und harmonieren so bestens mit Hemd, Poloshirt oder Pullover sowie einem Wollsakko.



Sweathosen: Legere Akzente im Alltag



Mut zu mehr Komfort ist bei ungemütlichem Wetter das Gebot der Stunde. Deshalb dürfen Sweat- und Jogpants im Winter nicht fehlen. Beachten sollten Sie hier aber die Passform Ihrer Sweatpants: Sitzt diese zu locker, kann die Luft zwischen Stoff und Haut vor allem bei sehr kalten Temperaturen ein unangenehmes Kältegefühl an den Beinen verursachen. Deshalb sollen Sie hier lieber zu schmal geschnittenen Modellen greifen - dann ist die warme Baumwollhose für Herren ein echter Hit!

 

Zu welchem Anlass tragen Herren Sweatpants im Winter?

 

Für entspannte Stunden zu Hause sind Sweatpants einfach unschlagbar. Die aus bequemen Baumwollstoffen gefertigten Modelle machen jedoch nicht nur als Homewear-Favorit eine gute Figur: Je nach Design begeistern sie auch im Casual-Stil oder verleihen sogar Ihrem Look fürs Büro einen modernen Touch.


 

Funktionshosen: Praktische Styles für Outdoor-Abenteuer



Funktionshosen sind für widrige Witterungen gemacht - und je nach Funktion auch auf die speziellen Anforderungen des Winters ausgelegt. Neben atmungsaktiven Eigenschaften bietet vor allem eine wärmeisolierende Schicht unschätzbare Vorteile. In der Regel verfügen Funktionshosen zudem über Stretch-Anteile im Material, damit auch über einen längeren Zeitraum höchstmöglicher Tragekomfort gewährleistet wird. Clevere Taschen und weitenverstellbare Säume gehören außerdem zu den praktischen Besonderheiten dieser Hosen.

 

Zu welchem Anlass passt die Funktionshose im Winter?

 

Die Funktionshose wird zum perfekten Begleiter für Ihre Winterwanderung oder in Kombination mit funktionaler Unterwäsche sogar für Skisport und ähnliche Aktivitäten im tiefsten Schneegestöber. Für einen legeren Touch im Casual-Outfit können Herren im Winter alternativ auch zur Cargohose greifen.



Wie kombinieren Herren ihre Winterhose?

 

Ihre warme Hose für den Winter liegt bereits im Warenkorb? Dann ist der erste Schritt schon gemacht. Falls Ihnen aber noch etwas Inspiration für den passenden Look dazu fehlt, haben wir drei Outfits mit drei unterschiedlichen Winterhosen für Sie zusammengestellt.

 

Der unterkühlte Gentleman



Wollsakko von BOB | Chelsea Boots von Prime Shoes | Wollhemd von Boggi Milano | Wollhose von Tommy Hilfiger | Wollmantel von strellson | Strickmütze von Daniel Hechter | Lederhandschuhe von Roeckl


Warme Wolle trifft auf vornehme Grautöne, dazu sorgen Chelsea Boots und Handschuhe aus braunem Leder für dezente Farbtupfer. Die Hose besticht durch einen Mix aus Wolle und Seide in Twill-Qualität - genau das richtige für einen echten Gentleman also. Einen leichten Kontrast setzt auch das Fischgrätenmuster des Mantels, der mit einem warmen Steppeinsatz keine Chance für Kälte lässt.


 

Der winterharte Naturbursche



Veloursleder-Schnürboots von Gant | Rollkragenpullover von Hackett | Cordhose von Pierre Cardin | Wollmantel von Scotch & Soda | Schapka von Barbour


Hüttenflair in die City oder ein urbaner Touch fürs Landleben? Dieses Outfit verbindet jedenfalls rustikalen und modernen Charme in einem stilsicheren Alltags-Look. Der Farbübergang von dunklen Schuhen über die rotbraune Cordhose hoch zum cremefarbenen Rollkragenpullover ist ein tolles Detail, das durch den karierten Mantel gekrönt wird. Ebenfalls ein Hingucker und gleichzeitig wirksam gegen Winterkälte: Die Schapka mit weichem Fleece-Futter.


 

Der stilsichere Stubenhocker



Pantoletten von Camper | Strickpullover von Hackett | Sweathose von Polo Ralph Lauren | Nubukleder-Schnürboots von Timberland | Lederjacke von MILESTONE | Pudelmütze von NAPAPIJRI


Am schönsten ist es daheim - besonders, wenn man sich im passenden Outfit so richtig wohlfühlt. Unsere Kombination aus bequemen Sweatpants und einem Pullover aus Merinowolle-Kaschmir bietet Ihnen Homewear-Komfort in Reinform, den die Pantoffeln im wärmenden Wollmix abrunden. Und falls Sie doch mal vor die Tür müssen, schlüpfen Sie einfach in die robusten Schnürstiefel, ziehen die wattierte Lederjacke aus Lammnappa über und setzen die Rippenstrick-Pudelmütze auf.



Ihre perfekte Winterhose bei Herrenausstatter

 

Nie mehr frierend durch den Winter - kein Problem mit unseren warmen Hosen für Herren. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie jetzt die Auswahl unserer Top-Marken.

 

>> Winterhosen für Herren <<



Noch mehr Wissenswertes und Tipps rund um das Thema Mode liefern wir Ihnen in diesen Artikeln aus unserem Blog:

 

So finden Sie Ihre perfekte Wintermütze

 

Guide: Welche Jacke für welche Temperatur?

 

Der große Mantel-Guide 2021