Das Thermometer steigt unentwegt, der Kühlschrank ist bereits geplündert und ein erschöpftes  Stöhnen raunt durch das Büro. Am See sind Temperaturen um die 30 Grad ja ganz nett, aber wer arbeiten muss, braucht dringend Abkühlung! Wir geben Ihnen deshalb 5 Tipps, wie Sie Ihren Arbeitstag durch das richtige Styling Ihres Büro-Sommer-Outfits erfrischen können.

DER RICHTIGE START - IHR BÜRO-OUTFIT BEI HITZE

Ganz klar: Verwenden Sie für Ihre morgendliche Dusche im Sommer Duschgel mit Menthol oder Pfefferminz-Öl. Das sorgt für einen klasse Frische-Kick! Danach schlüpfen Sie am besten in Kleidungsstücke, in denen die Haut atmen kann. So kommen Sie erst einmal frisch im Büro an. Greifen Sie lieber zu einer Aktentasche, statt zum Rucksack - die verhindert einen nassen Rücken und unschön verknitterte Hemden bzw. Sakkos. Was die Schuhe angeht: Bei Loafern dürfen Sie bei aufgelockertem Dresscode gerne auch die Socken weglassen. Ansonsten auf (leichte!) Strümpfe setzen!


Lederloafer von bugatti | Blauer Loafer von FRATELLI ROSSETTI | FALKE-Socken aus Ägyptischer Baumwolle | | Aktentasche von PORSCHE DESIGN | Aktentasche von JOOP! 


DER STOFF IST IM SOMMER ENTSCHEIDEND - AUCH BEI BUSINESS KLEIDUNG 

Setzen Sie auf luftige und locker sitzende Styles aus feiner Schurwolle (ab Super 140), Seide, Baumwolle oder Leinen. Diese Naturfaser-Stoffe sind kühlend und atmungsaktiv. Verzichten Sie außerdem auf ganz gefütterte Sakkos - lieber ungefütterte oder halbgefütterte Modelle wählen, bestenfalls in hellen Farben. Unter dem Sakko eignet sich im Sommer durchaus auch mal ein edles Polo oder T-Shirt oder auch ein Kurzarm-Hemd



COOL REMOTE

Sie sind selbstständig oder arbeiten remote, und müssen die Tageshitze in der eigenen Wohnung aushalten? Nicht jeder hat eine installierte Klimaanlage im Haus oder kann sich zwischendurch auf der Dachterrasse abkühlen. Da der Dresscode zuhause sowieso ein wenig lockerer ist, als vor Ort, nutzen Sie dies aus und tragen Sie leichte, bequeme Hosen! Sie können auf Chinos oder Jogpants aus durchlässigem Material zurückgreifen. Auch kurze Hosen eignen sich an Tagen ohne Videokonferenz bestens.  



Chino von BALDESSARINI | Jogpants von Scotch & Soda | Leinenhose von ALBERTO | Helle Shorts von BARBOUR | Jeansshorts von CINQUE 


AFTER WORK

Sie gehen direkt nach der Arbeit noch mit Kollegen etwas essen oder trinken? Denken Sie unbedingt an ein frisches Hemd zum Wechseln. Hier eignet sich ein Baumwoll- oder Leinen-Hemd wunderbar - das Hemd kann gerne auch lockerer geschnitten sein, der Feierabend erlaubt es Ihnen. Geheim-Tipp: Wer kann, legt das Hemd vor dem Anziehen kurz ins Eisfach, das wirkt kühlend. Übrigens: Ein Schuhwechsel für die zweite Tageshälfte ist ebenfalls sehr angenehm. Unter unseren Sommerschuhen finden Sie garantiert ein passendes Paar! 

Leinenhemd von FYNCH-HATTON  |  BOSS Sneaker | Bootsschuhe von SEBAGO |  Hemd im Relaxed Fit von Scotch & Soda |  Leinenhemd von JOOP! 


TUPFEN, BITTE

Schwitzen ist an sich eine sehr gesunde Sache - nicht umsonst wird es in der Sauna und im Dampfbad freiwillig gemacht. Es hält die Körpertemperatur konstant, schwemmt Giftstoffe aus dem Körper und fördert die Durchblutung. Im Büro sollte man sich jedoch vor dem eher unangenehmen Nebeneffekt der Schweißperlen schützen, die sich gerne auf der Stirn und an den Schläfen bilden. Ein edles Stofftaschentuch beweist Stil und steht Ihnen diskret zur Seite, wenn sich Tropfen formen.



Gemusterte Taschentücher von bugatti | Weiße Taschentücher von bugatti | Beiges Set von bugatti 


 

Sie suchen nach mehr Stil-Inspiration für die aktuelle Saison? Dann sind diese Artikel bestimmt auch interessant für Sie:

Style-Guide: Dieser Hosenschnitt passt zu Ihnen 

Ich packe meinen Koffer...

Die richtigen Schuhe für elegante Sommer-Looks