Welch ein Werdegang: Bis jetzt haben wir Hosen mit Tunnelzug ja nur an zwei Orten getragen - daheim auf dem Sofa oder im Fitnessstudio. Doch jetzt werden die bequemen Modelle alltagstauglich! Nach Sneaker machen sich nun auch Tunnelzug-Hosen schick und können in der Freizeit und ja, sogar im Büro getragen werden!




LOOK 1 - BUSINESS

Tunnelzug im Büro? Im Jahr 2020 kein No-Go mehr. Aber bleiben Sie in gedeckten Farben wie Anthrazit, Dunkelblau oder Schwarz - dann wirkt Ihr Look immer noch stilvoll und businesstauglich. Auch Accessoires wie Krawatte oder Einstecktuch lassen daran erinnern, dass es sich um einen Büro-Look handelt.


Monks in Schwarz von Luttusse | Aktentasche aus Rindsleder von Picard | Hose in Schwarz von bugatti | Hemd in Weiß mit Kontrastdetails | Einstecktuch mit Muster von Missoni |  Sakko Nachtblau gemustert




LOOK 2 - CASUAL

In der Freizeit darf sich die Tunnelzug-Hose richtig ausleben - hier haben Sie mehrere Styling-Möglichkeiten: Sportlich wird es mit Sneakern, schick mit Chelsea Boots und kernig mit Schnürstiefeln. Ein weicher Strickpullover und eine warme Jacke dazu - fertig ist ihr unkomplizierter Look fürs Wochenende.


Boots von bugatti | Wachsjacke aus Baumwolle mit gestepptem Futter von Barbour | Schal aus Wolle mit Karomuster von  Codello |  Pullover aus Schurwolle von Marc O? Polo | Cordhose mit Tunnelzug von Baldessarini




Im Sportbereich ist uns die Tunnelzug-Hose wohl bekannt und da darf sie natürlich auch bleiben! Für einen coolen Look kombinieren Sie Ihren Look gerne mit starken Farben. Hier schafft das dunkle Navy einen schönen Kontrast zur hellgrauen Tunnelzug-Hose.


Hoodie aus reiner Baumwolle von Camel active | Sweatpants mit Tunnelzug von Karl Lagerfeld | Sneakers mit Materialmix von Puma  | Weekender mit Logoprint von Napapijri |  Basic-Shirt in Weiß von Seidensticker



Sie suchen weitere Stil-Inspiration für Herbst und Winter? Dann könnten Sie auch diese Artikel interessieren:


 


Muster-Pullover stilsicher kombinieren


 


So pflegen Sie Ihre Lederjacke richtig


 


1 Teil, 2 Looks: Office vs. Homeoffice