COVID-19: Rückgabefrist 60 statt 30 Tage!
Kostenlose Lieferung in 1-3 Tagen
Kostenloser Versand nach Deutschland Kostenloser Versand nach Österreich Kostenloser Versand in die Schweiz
Kostenlose Modeberatung 0800 / 999 66 33

Wir fragen Renata DePauli, Gründerin von herrenausstatter.de:


Was trägt man als Bräutigam?

Hoffentlich nicht zu viel Verantwortung für das Gelingen des Fests, sonst kann er diesen Tag sicher nicht geniessen. Spaß beiseite, die Frage ist sehr berechtigt. Denn so wie sich unsere Lebenswelten individualisiert haben, so sind auch Hochzeitsstile und damit die "Vorlage" für den Bräutigam weit gefächert.
Von der klassisch-gutbürgerlichen Hochzeit im Cut über die Landhochzeit in Tracht bis hin zu Rockabilly-Hochzeiten im Stil der 1950er Jahre - alles ist möglich. 
Am allerwichtigsten ist jedoch eine ganz einfache Sache: Das Outfit des Bräutigams passt sich immer dem Stil der Braut an. 


Was ist mit Smoking, Frack, Cutaway & Co?

Fangen wir mit dem Cut oder Cutaway an. Er ist der feierlichste Tagesanzug und seine Wurzeln liegen noch im 19. Jahrhundert, wo er als normaler Straßenanzug getragen wurde. Ich empfehle ihn für eine Hochzei,t in der man an den edlen Stil dieser Epoche anbinden will. Auf Adelshochzeiten und vor allem auch auf edlen Hochzeiten in den USA ist der Cut ein Dauerrenner.
Der Smoking ist streng genommen auch heute noch ein reiner festlicher Abendanzug. Dennoch wird er wegen seiner Eleganz gerne vom Bräutigam getragen und sieht immer passend aus. Ein angenehmer Nebeneffekt: Den Smoking, für die Hochzeit angeschafft, kann man später noch viele Jahre immer wieder einsetzen - für die Oper, einen Ball oder den edlen Silvesterabend. Das ist bei vielen anderen Hochzeitsanzügen weniger der Fall.
Den Frack sollte ein Bräutigam für die Feier am Abend reservieren und tagsüber etwas anderes tragen. Ein Frack ist und bleibt etwas, was man abends anzieht, nicht um 11:00 morgens.


Es gibt ja auch noch spezielle Hochzeitsanzüge, etwa von Wilvorst. 

Sehr schön, besonders auch mit den edlen Longjackets und den dem freudigen Anlass entsprechenden gemusterten und farbigen Westen! Gerade für Hochzeiten, bei denen wirklich die Freude am Ereignis und am Feiern zum Ausdruck kommen sollen!   


Natürlich die Frage zum Schluss: Warum soll ein Kunde seinen Hochzeitsanzug bei herrenausstatter.de kaufen?

Über Selbstverständlichkeiten wie kostenlosen Versand, kostenlose Rücksendung oder 30 Tage Rückgaberecht müssen wir nicht sprechen. Entscheidend ist unser Engagement für unsere Kunden: gleich welches Problem mit Produkt oder Bestellung sie haben, wir lösen es so dass die Kunden zufrieden sind. Dafür stehe ich.

Bei der Auswahl eines Hochzeitsanzuges haben wir über zwanzig Jahre Erfahrung. Rufen Sie uns an, wir haben Spezialisten in der Telefonberatung die Hochzeitsmode "in und auswendig" kennen und sich in die Bedürfnisse sehr gut hinein versetzen können. Kostenlose Hotline: 0800 / 999 66 33.

Ihre Wunschliste
Ihre COOKIE-EINSTELLUNGEN
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen). Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, haben Sie die Möglichkeit, diese hier zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Link unten).
Marketing Cookies
Mithilfe dieser Cookies können unsere Partner zielorientierter herausfinden, welche Kampagnen zu Käufen führen.
Analytische Cookies
Diese Cookies werden von uns verwendet, um unseren Shop besonders nutzerfreundlich zu gestalten und kampagnengerechte Einstiege zu schaffen, sodass Sie schneller fündig werden.
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, um den Shop zu betreiben. Sie merken sich z. B. den Warenkorb-Inhalt und Ihre Login-Daten während des Kaufprozesses.