Banner

HERREN-SOCKEN: FÜR DEN BESONDEREN TWIST IM ALLTAG!

Socken halten nicht nur warm und schützen unsere Füße vor Nässe. Männer auf der ganzen Welt haben das Styling-Potenzial des zunächst unscheinbaren Kleidungsstücks erkannt. Die Schotten lieben ihre karierten Kilts zusammen mit Kniestrümpfen. Da lassen sich waschechte Bayern auf dem Oktoberfest nicht lumpen und kombinieren zur Lederhose ebenfalls knielange Trachtensocken. 

Im Alltag können Sie natürlich unter Jeans und Anzug einfarbige Herrensocken in Schwarz tragen. Aber auch Streifen, Punkte, Rautenmuster oder Blumen setzen modische Akzente im Alltag. Werden Sie mutig und entdecken Sie die unterschiedlichen Styles der Herrensocken im Online-Shop!

Sie haben sich 24 von 939 Produkten angesehen

Wir sprechen mit Renata DePauli, Gründerin von herrenausstatter.de, über Herren-Socken für jeden Anlass.

Schenken Sie uns einen Einblick in Ihr Sortiment für Herren-Socken?

Kein Mann will an frostigen Tagen barfuß durch die Wohnung laufen. Warme Socken schaffen schnell Abhilfe gegen die Kälte und sehen super aus. In unserem Online-Shop können Sie zwischen Kniestrümpfen, Socken, Feinstrümpfen, Füßlingen und Sneakersocken wählen. Bei allen Produkten achten wir auf erstklassige Materialien wie Baumwolle, Microfaser, Wolle und Seide. Die Liebe zum Detail steckt in jedem Modell. Wir bieten Socken in den Größen 37 bis 50. Denn nur mit gutsitzenden Herren-Socken fühlen Sie sich auch wohl! Natürlich führen wir auch namhafte Labels wie Burlington, Hudson und KUNERT, die klassische, sportive, elegante und trendige Varianten präsentieren. Für Athleten haben wir Sportsocken im Sortiment. Sie regulieren die Feuchtigkeit und stützen den Fuß optimal bei körperlichen Aktivitäten wie Laufen oder Skifahren. Am besten wählen Sie hier Herren-Socken von asics oder FALKE.

Gibt es Unterschiede bei Socken für Herren?

Aber natürlich. Ganz nach Anlass, Outfit oder individueller Fußform müssen die Strümpfe gewählt werden. Im Job sorgen Sie für Aufsehen mit einem leuchtenden Modell, das gekonnt aus den Schnürschuhen hervorspitzt. Wenn Seriosität gefragt ist, greifen Sie zu einfarbigen oder melierten Socken in Schwarz, Weiß, Grau oder Braun. Füßlingen können dank Splitting-Sohlen nicht vom Fuß herunterrutschen und nehmen zudem Feuchtigkeit auf. Hier nochmals ein kurzer Überblick über die Sockenarten:

Kniestrümpfe Sie sollten immer unter einem Anzug getragen werden. Da die Anzughose im Sitzen nach oben rutscht und das Bein nicht zu sehen sein sollte, sind Kniestrümpfe die beste Wahl für diesen Anlass. Sportsocken Sportsocken sind besonders atmungsaktiv. Vor allem beim Wandern sollten Männer die passenden Strümpfe wählen. Diese garantieren einen perfekten Sitz und verhindern Reibungen oder gar Blasen. Sneakersocken Wie der Name sagt, sind diese Herrenstrümpfe gezielt für Sneaker gemacht. Vor allem, wenn Sie kurze Hosen tragen, ist diese Variante eine gute Alternative zu Tennissocken, die sonst gerne in der Freizeit getragen werden. Füßlinge Sie dürfen nicht mit Sneakersocken verwechselt werden. Füßlinge reichen nur von den Zehen bis zur Ferse und sind am Rist geöffnet. Sie sind für Bootsschuhe beispielsweise gut geeignet. Kuschelsocken Zuhause und im Winter sollten natürlich kuschelige Socken getragen werden. Sie lassen die Füße nach einem langen Tag auf den Beinen entspannen - Wollsocken oder Stoppersocken sind hier die richtige Wahl.

Welche Styling-Regeln gelten bei Socken für Herren?

Wenn in Ihrer Sockensammlung etwas Ausgefallenes fehlt, sollten Sie definitiv einen Blick in unseren Shop werfen. Wählen Sie schwarz-gelb gestreifte Strümpfe oder ausgefallene Kniestrümpfe mit vielen verschiedenen Farben für ein lässiges Alltagsoutfit. Für ein klassisches Outfit warten glatt gestrickte Strümpfe mit mehrfarbigem Rauten-Muster auf Liebhaber des Brit-Chics. 

Am besten tasten Sie sich Stück für Stück an modische Abenteuer mit Strümpfen heran, bis Sie das richtige Muster für sich entdeckt haben. Fühlen Sie sich mit knallbunten Socken unter dem Anzug unwohl, wählen Sie besser klassisch schwarze oder anthrazitfarbene Anzugsocken. Wer modische Raffinesse beweisen möchte, kann das Farbspiel des Outfits in den Herrensocken aufgreifen: ein gestreiftes Hemd passt gut zu gestreiften Socken - die Farben müssen hier nicht zwingend zusammenpassen. Sie können aber auch Hemd und Socken farblich aufeinander abstimmen. Wer auch an seriösen Anlässen Persönlichkeit ausdrücken möchte, kann statt schwarzer Socken auch dunkelrote Modelle wählen. 

In der Freizeit krempeln Sie einfach das Hosenbein - am besten von einer Chino - hoch und zeigen, was Sie drunter tragen. Besonders cool wirkt der Look mit außergewöhnlichen Motiven wie Blumen, Ananas oder Palmen. 

Doch viel wichtiger als das Styling ist der Tragekomfort: Achten Sie immer auf die richtige Größe und Passform! Nichts ist unangenehmer als rutschende Strümpfe, die bereits beim ersten Schritt nicht mehr richtig sitzen. Dies führt zu Blasen und Druckstellen. Zu kleine Socken wiederum engen die Zehen ein und das Bündchen schneidet ein.

Weshalb ist herrenausstatter.de die richtige Adresse, um Herren-Socken online zu kaufen?

Als Herrenausstatter beraten wir Männer modisch von Kopf bis Fuß. Und genau dazu gehört auch das richtige Accessoire, um ein Highlight im Outfit zu erzeugen. Deshalb finden unsere Kunden nicht nur einfarbige Strümpfe, sondern auch bunte in knalligen Farben und mit auffälligen Mustern. Wir wissen, dass manche Männer über ihren Schatten springen müssen, um knallige Farben für ihre Socken zu wählen. Doch wir beraten Sie gerne kostenlos unter +49 (0)89 / 1 22 333 44, um das richtige Accessoire für Ihren Fuß zu finden. Wir sind gespannt, welches Kniestrümpfe und Socken für Herren Sie online kaufen!